Sofort glücklicher: 5 kleine, wirkungsvolle Dinge für direktes Glück

Inneres Glück braucht unser aktives Handeln.
Denn unser Glück ist auf einen gesund-gestärkten Körper angewiesen.
Und sofort glücklicher werden wir am besten dadurch, in dem wir freudvoll-gut für uns sorgen.

Deshalb habe ich dir hier fünf kleine, wirkungsvolle Glücksbooster zum Sofort-Umsetzen zusammengestellt.

 

1. Bewegungs-Freiheit

An diesem Punkt muss ich selbst am meisten arbeiten, vielleicht ist er deshalb der erste.
Ja, Bewegung ist wichtig.

Regelmäßiger Ausdauersport…

  • Lässt direkt dein Blut zirkulieren – du fühlst dich frischer, energievoller und sofort glücklicher
  • Ist effektiv gegen Depressionen
  • Beugt Alzheimer und Demenz vor
  • UND: Lässt neue Gehirnzellen entstehen, die zur Gedächtniszentrale, dem Hippocampus wandern und sie dort bereichern (wenn du sie nutzt)

Letzteres war der Grund, warum ich wieder mit Joggen angefangen habe.
Die Kalorienzähler auf dem Laufband waren meine Gehirnzellen (das ist nun aber auch schon wieder was her…).

Als ich einmal eine Rolltreppe hochfuhr, drückte mir eine junge Frau ein kleines Kärtchen in die Hand: „Freikarte für ein gesundes Leben“. Ich habe diesen Zettel immer noch. Das ist seine Rückseite:sofort glücklicher Freikarte

Es geht also auch jetzt direkt mit kleinen Dingen.
Und vor allem geht es mit dem, was Freude macht 🙂

2. Wasser trinken

Schon eine leichte Dehydrierung, wie sie lange vor dem Durstgefühl auftritt, führt zu dramatischen Einbußen im Konzentrationsvermögen. Und damit in deiner Kreativität, deiner Lösungsfindung, deiner Konfliktkompetenz und dem allgemeinen Zugang zu deiner Intelligenz.

Zum Glück gibt’s da ein super einfaches Hausmittel gegen: Wasser. Am besten still und in großen Mengen. Vor einer langen Konzentrationsphase empfiehlt es sich, 750ml zu trinken. 2-3l insgesamt am Tag.

Und ja, hier geht es um Wasser. Keine Cola, kein Kaffee, kein Kakao, nicht mal Saft oder Tee. Das direkteste Mittel gegen Dehydrierung ist Wasser.

Kleiner Trost: Wenn du die 750ml getrunken hast bist du nicht nur sofort glücklicher, sondern kannst dein Lieblingsgetränk ja immer noch genießen 🙂

3. PowerFood

Du bist, was du isst. Lass dir diesen Spruch einmal auf der Zunge zergehen…
Dein gesamter Körper setzt sich aus der Nahrung, der Flüssigkeit und der Luft zusammen, die du ihm zuführst oder atmen lässt. Lässt man das tiefer sinken und denkt an den Speiseplan der letzten Woche zurück, kann schon mal das Grausen aufsteigen.

Tatsache ist: Wenn du dich fresh, cool und knackig fühlen möchtest, dann ist Obst und Gemüse das Beste, was du für dich tun kannst.

Wenn du dich entspannt, glücklich, ausgeglichen und energievoll fühlen möchtest, übrigens auch.
Das ist nun auch wissenschaftlich erwiesen. Frisches (!) Obst und Gemüse heben direkt und vor allem langfristig die Laune und eine pflanzliche Ernährung führt zu einer deutlichen Abnahme von Stress.

Eine Ernährung aus so vielen frischen Zutaten wie möglich macht dich also sofort glücklicher und stärkt darüberhinaus deine Gesundheit und dein Energieniveau auch langfristig am meisten.

P.S.: Willst du süß sein, helfen dir Süßigkeiten leider nicht weiter. Denn die Kombination aus Zucker und Fett wirkt im Gehirn so suchtauslösend wie Heroin. Und wir wissen ja, was Heroin (und zu viele Süßigkeiten) so mit uns machen.

Mein Geheimtipp bei süßem Heißhunger: Datteln & Erdnussbutter (die crunchige…). Oder auch Datteln & Bitterschokolade (ohne zart). Da hast du den gesündesten Zucker und das beste Fett kombiniert.

4. Naturspaziergänge

Wenig fährt einen gestressten Kopf und ein Herzkreislaufsystem auf 180 so schnell und wohltuend herunter, wie ein Spaziergang in der Natur.
Wenn ich eine Kreativitätsblockade habe, gehe ich raus. Und es hilft immer.

Dein Gehirn wird dabei in einen ähnlich fokussiert-entspannten Zustand versetzt, wie das bei Meditation der Fall ist, positive Gefühle beginnen direkt zu sprießen und es gibt sogar Hinweise darauf, dass Krebskillerzellen aktiviert werden. (Alles in ausführlich liest du in diesem happyroots-Artikel).

Mehr Natur kannst du ganz leicht in dein Leben holen.
Zum Beispiel indem du dich mit Freunden zum Spaziergang anstatt im Café verabredest.
Indem du du Mittagspause unter einem Baum verbringst.
Oder indem du auf dem Heimweg einen Abstecher im Park oder Wald einlegst.
Oder indem du jetzt den PC ausschaltest und die nächste halbe Stunde draußen, anstatt drinnen verbringst 🙂

sofort glücklicher beim waldspaziergang

5. Das Afrikanische Rezept gegen Depression

Das afrikanische Volk der Rwandan wurde durch Völkermord einer unglaublichen Grausamkeit ausgesetzt. Dies zog einige Entwicklungshelfer auf den Plan, die sich bemühten, mit der klassischen Form der Psychotherapie den Überlebenden zu helfen.

Nach ein paar Wochen Einzeltherapien in ihrem kleinen Wohnwagen wurden die Entwicklungshelfer „entlassen“. Der Grund: „Diese Männer sind verrückt! Sie wollen Depression heilen – doch wie soll das gehen, ohne Sonne, Trommeln, Tanz und Gemeinschaft?“

Das Geheimrezept der Rwandan: Sun, Drum, Dance & Community.

  • Sonnenlicht produziert Vitamin D und Vitamin D braucht unser Wohlbefinden. Selbst an bewölkten Wintertagen bekommen wir durch einen Spaziergang im Freien dieses lebenswichtige Vitamin.
  • Kreativer und auch musikalischer Ausdruck macht glücklich. Und Trommeln wohl ganz besonders 😀
  • Tanzen ist eine wundervolle Form der Bewegung – was das macht, steht unter Punkt 1.
  • Gemeinschaft ist die vielleicht wichtigste Zutat zu deinem Glück. Fühlst du dich in einem Netz aus Freunden, aus Familie gehalten und gestärkt, hast du den Grundbaustein für dein Glück gelegt. Und was macht sofort glücklicher als einen lieben Menschen treffen?

 

… weil du es dir wert bist!

„Wo ist da der Riegel Schokolade?“ magst du dich vielleicht fragen. Natürlich dürfen kleine genussvolle Naschereien sein (die liebe ich auch 🙂 ). Dass dich das aber nicht ganz so nachhaltig glücklich macht, hast du eventuell auch schon gemerkt…

Und dieses Thema hat überraschenderweise viel mit Selbstliebe zu tun.
Hand auf’s Herz: Würdest du einem Kind, dass du von Herzen liebst, erlauben, den ganzen Tag Schokolade zu mampfen und Fernsehn zu gucken?

Nein. Weil du weißt, dass das dem Kind sehr schnell gar nicht gut tun würde.

Sehr glückliche Menschen tun das auch für sich. Sie tun das, was sie vor allem mittelfristig und langfristig glücklich machen wird. Weil sie sich, ihre Gesundheit, ihr Glück und ihre Energie und ihre Lebenszeit wertschätzen.

Und das darfst auch du!

 

Also: Wie machst du dich heute sofort glücklicher? 🙂
(Ich werde tanzen!)

 

Eine glücksgeboostete und liebevolle Zeit mit dir wünscht dir

Glücklich sein

8 Comments on “Sofort glücklicher: 5 kleine, wirkungsvolle Dinge für direktes Glück”

  1. Liebe Nathalie,
    vielen Dank für deine immer wieder so tollen E-Mails. Ich werde heute zur Massage gehen und mit meinem Hund eine extra große Runde übers Feld drehen. Denke so mache ich den Hund direkt mit glücklich! Dir wünsche ich noch einen schönen entspannten Sonntag und freue mich auf die nächste Mail. Lg Tanja

    1. 🙂 Zwei wunderschöne Wege gut für dich zu sorgen! Danke für’s Teilen, liebe Tanja!
      Und danke, mein Sonntag war herrlich. Ich habe mir einen Achtsamkeitstag genommen.
      Viele liebe Grüße, Nathalie

  2. Danke für den spannenden Beitrag. Ich habe heute gleich zwei Tipps umgesetzt. Habe einen langen Spaziergang bei Sonnenschein ☀ gemacht und viel getrunken.
    Es wirkt!

    Viele Grüße,

    John

    PS: Ich glaube auch, das Gemeinschaft der wichtigste Schlüssel zum Glücklich-sein ist.

    1. Lieber John, total schön, dass du die positive Wirkung direkt genießen konntest 🙂
      Einen sehr guten Start in den Dienstag und Momente von Verbundenheit,
      Nathalie

  3. Hi Nathalie: herzlichen Dank für Deine liebevolle Arbeit das alles so wunderschön zusammenzutragen !!! Und probier auch mal Erdnussmus mit Honig aus, das ist mein Favorit (-; Dir alles Liebe und einen klasse Start in die neue Woche.

    1. 😀 Herrlich! Auch ein sehr guter Tipp! Und toll, dass du diesen Trick schon anwendest!
      Wobei ich da sogar eher zu Agavendicksaft oder Ahornsirup tendieren würde 🙂
      Einen wunderbaren Dienstag dir und liebste Grüße,
      Nathalie

  4. Liebe Nathalie,

    herzlichen Dank für den tollen Artikel. Allein beim Lesen merkte ich schon, wie sich meine Laune und Lebenslust hebten! Was für eine Macht deine Worte doch immer wieder auf mich haben, vielen Dank dafür. Ich werde heute noch zeichnen und dabei meine „Gute-Laune“ Musik hören, die Karafe mit stillen Wasser steht auch schon bereit. Und morgen werde ich in die Stadt zu Fuß laufen und dabei eine Strecke wählen, die mich durch Parkanlagen und stille Straßen führen wird. Danke nochmal für die Inspiration! (Und das Treppensteigen nehme ich auch in Angriff, das ist ein wunderbarer Tip!)

    1. Liebe Lilli,
      wie schön, dass du so viel aus dem Artikel ziehen konntest und einen ganz wunderbar kreativen Montagabend und aktiven Dienstag hast 🙂
      Ich wünsche dir ganz ganz viel Freude, Flow und Inspiration beim Zeichnen und ganz viel Sonnenschein morgen beim Laufen.
      Alles alles Liebe an dich,
      Nathalie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.