Selbstliebe – Wie du das nächste Level meisterst

Nächstes Level Selbstliebe

Wenn das Leben ein Gameboyspiel wäre – dann wüssten wir intuitiv, dass das nächste Level etwas schwieriger wird 😉 Spannenderweise hieße das überhaupt nicht, dass wir das schlimm fänden. Wir würden uns positiv herausgefordert fühlen und hätten Bock weiterzuspielen. Zugegeben: Den Gameboy konnte man auch mal frustriert in die Ecke pfeffern. Im Leben steckt man erstmal drin. Auch an den … WEITERLESEN →

Unentschlossenheit – Wie du mehr Klarheit findest

Kennst du diese diffusen Phasen von Unentschlossenheit? Eine Frage, bei der du nicht weiterkommst, eine Entscheidung in der du ziemlich schwankst, ein freier Sommer, in dem du dich fragst, für welche Möglichkeit du dich nun entscheiden sollst, eine temporäre oder auch generelle Ziellosigkeit, die dir zu schaffen macht – all das kann Unentschlossenheit sein. Wie können wir mit dieser Unentschlossenheit … WEITERLESEN →

Was ist Glück?

Was ist Glück

Was ist Glück? Der Lottogewinn, Euphorie, ein Trend, ein Lebenskonzept? Was, wenn Glück viel mehr und in gewisser Weise gleichzeitig weniger ist, als das? Seit über 4 Jahren gibt es nun happyroots – und ich habe noch keinen Blogartikel zu dem wohl wichtigsten Thema der Positiven Psychologie geschrieben! Der Grundfrage! Frag mich bitte nicht, wie das passieren konnte… Und beginnen … WEITERLESEN →

In den Flow finden – warum das keine gute Idee ist und wie wir das ändern

Diese Momente, wo alles leicht und einfach fliesst… Wo wir ganz und gar in einem Projekt versinken und kreative Ideen im Nu verwirklichen. Flow… Wo so vieles mühelos gelingt und wir in Freude und Leichtigkeit viele Dinge an einem Tag untergekommen. Was ist dieser mysteriöse Flow – und was suchen wir eigentlich wirklich? Flow Forschung – ein kurzer Blick hinter … WEITERLESEN →

Experiment Regenwald retten. Bist du dabei?

Die Nachrichten über den Zustand in den Regenwäldern, vor allem in Brasilien, aber auch in Peru, tauchen wieder mehr an die Oberfläche. Und die Nachricht bleibt dieselbe: Sie brauchen uns. Doch wie können wir Regenwald retten? Das Experiment Regenwald retten Was könnte passieren, wenn jeder von uns, jeder für sich, einmal ein Experiment wagt? Ein Experiment, dass die Macht hat, … WEITERLESEN →

Was braucht die Welt & ich gerade? – Mein Beitrag zur Challenge

Was ich gerade brauche – und womit ich mich gerade auch hauptsächlich beschäftige – sind vier Dinge. Ich habe diese crazy Zeit wie einen Container und auch Nährboden empfunden für all das, was noch nicht gelöst, geheilt, oder in Balance ist in mir. Das war manchmal unglaublich herausfordernd. Aber all das kann jetzt hochkommen, weil es sicher genug ist dafür. … WEITERLESEN →

Alte Muster erkennen, verstehen & auflösen

Schon wieder ist dir das passiert! Schon wieder dieses alte Muster! Vielleicht kennst du es auch, dass du dich über dich selbst ärgerst oder merkst, wie du unter einer Verhaltensweise von dir selbst leidest, die du einfach nicht abstellen kannst. Gerade in einer Zeit wie dieser scheinen alte Muster noch stärker hervorzutreten, als zuvor, da Veränderungen im Außen mehr als … WEITERLESEN →

Lichtblicke – Wie du das Glück immer (wieder) entdeckst

Lichtblicke brachte mir die Tage dieses Lied: Glück… Glück ist wie das Wasser Es durchströmt und es durchfließt die ganze Welt Und Glück… Glück ist wie die Erde die alles was wir sind zusammen hält – Songtext „Glück“ von berge Fülle ist noch immer da Vielleicht spürst du Glück jetzt gerade. Vielleicht spürst du Glück gerade kaum. Egal wie es … WEITERLESEN →

Umbruch – Was tun, wenn alles anders ist?

In diesen dramatischen Veränderungen – mitten im Umbruch – habe ich in den letzten Tagen immer wieder das Gefühl gehabt, dass der Halt unter meinen Füßen wegbricht. Vielleicht erging es dir ähnlich wie mir. Gestern Mittag ist mir dann etwas aufgefallen, was es mir ermöglicht hat, mich wieder mehr zu verankern. Ich teile dies hier im Video und im Text … WEITERLESEN →

Meditation lernen – das größte Missverständnis & um was es eigentlich geht

Vielleicht hast du das auch schonmal gehört: „Meditation lernen bedeutet, dich nur auf eine Sache zu fokussieren – zB auf deinen Atem.“ „Bei Meditation geht es darum, alle Gedanken auszuschalten.“ „Das Ziel von Meditation ist, sich nicht mehr so gestresst zu fühlen.“ Das ist ein ganz großes Missverständnis, ja, sogar eine Gefahr. Wenn wir Meditation lernen und sie missverstehen, also … WEITERLESEN →